Altes Kontor

Über uns

Essen & Trinken

Galerie

Umgebung

Startseite Kontakt Impressum

Über uns

...das etwas andere Hotel

Unser Hotel liegt im Herzen Westfalens, im malerischen Städtchen Delbrück, zwischen Paderborn (15 Kilometer östlich), Lippstadt (20 Kilometer südwestlich; Flughafen), Gütersloh (27 km nordwestlich) und Bielefeld (35 Kilometer nördlich).Eingebettet in „Das Gastliche Dorf“, einem aus historischen Höfen (1677-1839) in liebevoller Kleinarbeit in den 1980er und 1990er Jahren wieder aufgebauten historischen Dorf finden Sie das kleine aber feine Hotel „Altes Kontor“. Diente dieses Haus viele Jahre als Schaltzentrale einer großen Firmengruppe, ist es nach der Renovierung und Fertigstellung 2016 zu einem wundervollen Kleinod für Radfahrer und Wanderer geworden. Nach modernsten Standards wurde das Hotel in verschiedenen Stilarten zu einem echten Wohlfühlort arrangiert.
Die landschaftliche Umgebung bietet neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch ein von der Lippe abgeleitetes Kanalsystem mit insgesamt 13 einmalig historischen Schleusen (Industriedenkmäler).
„Das umliegende Delbrücker Land ist eine etwa 150 qkm; große Landschaft in Nordrhein-Westfalen. Es umfasst die Umgebung der ostwestfälischen Stadt Delbrück und der Gemeinde Hövelhof im Kreis Paderborn zwischen den Flüssen Ems und Lippe im Osten der Westfälischen Bucht und hat etwa die langgestreckte Form eines Pferdekopfes.“(Wikipedia)
Das Naturschutzgebiet Steinhorster Becken nördlich von Steinhorst ist eines der herausragendsten Reservate für Wasservögel.
Das direkt anliegende „Gastliche Dorf“ bietet mit seinen historischem Sehenswürdigkeiten, einer alten Kapelle und regionalen Köstlichkeiten reichlich Möglichkeiten für einen tollen Ausflug.
Für Businessreisen bieten wir im ganzen Haus kostenfreies W-LAN. Für Tagungen und Veranstaltungen bieten wir ebenfalls individuelle Lösungen an.

Altes Kontor hat sich als beliebte Location etabliert - unsere Gäste möchten ein besonderes Erlebnis, jeden Abend, jede Nacht.
Dafür sind wir hier - und laden herzlich ein, daran teilzuhaben!